slider-image
Mobiler Makerspace

Das neue VDI TecMobil

Das voll ausgestattete VDI TecMobil bringt Technologie, Kreativität und Spaß vor Ort. Wir kommen mit 3D-Druckern, Lasercuttern, VR-Brillen und vielem mehr direkt an Schulen, Kindergärten und Messen.

Das VDI TecMobil

Gegenwärtige Herausforderungen – Zukünftige Auswirkungen

Der MINT-Nachwuchs geht früh über das Bildungssystem verloren und damit einhergehend dringend benötigte Fachkräfte in der Zukunft. Die Erfahrung zeigt, dass das schulische MINT-Angebot nicht ausreichend ist. Das VDI TecMobil setzt genau dort an:

  • Zukunftssicherung im „Ländle“ vorantreiben - Kinder und Jugendliche für Technik begeistern
  • wir erreichen Kinder und Jugendliche und machen neugierig auf MINT
  • Schulische MINT-Frustration durch Frühförderung kompensieren
  • motivieren durch: Kompetenzerleben, Selbstwirksamkeit, Soziale Eingebundenheit, Selbstbestimmtheit
  • Frühförderung steigert erheblich das Interesse an späteren berufsspezifischen Orientierungsangeboten
  • rechtzeitige Interessensbildung führt später zu fundierten Berufs- und Studienentscheidungen
  • wir bereiten den Boden für spätere Berufs- und Studienentscheidungen

Zukunftssicherung

VDI TecMobil: Unser großes Projekt nimmt Fahrt auf. Wir bauen einen Doppeldecker-Bus um zu einem mobilen MakerSpace, dieser wird in ganz Baden-Württemberg unterwegs sein und innovative Technologien an Orte bringen, wo Kinder und Jugendliche sich aufhalten, z.B. an Schulen, Jugendhäuser, Messen, Veranstaltungen.

 

Das Fundament

Ein ziemlich cooler Volvo Unvi B9TL Doppeldeckerbus aus dem Jahr 2010. Er war mehr als ein Jahrzehnt im Einsatz für die Münsteraner Stadtrundfahrten. Mit dem Blick auf Nachhaltigkeit und den ökologischen Fußabdruck haben wir uns ganz bewusst für eine technische Aufbereitung eines gebrauchten Fahrzeugs entschieden. Des Weiteren haben wir schon die Weichen gestellt für eine spätere Elektrifizierung des Busses.

Mehr Informationen folgen sukzessive ab Anfang 2023...

Sollten Sie vorab Fragen zum VDI TecMobil haben, so kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

DARSTELLUNGSPROBLEME / HINWEIS ZU IHREM BROWSER
Sehr geehrte Besucher*innen,

Sie verwenden zur Darstellung unserer Internetseite den Browser „Microsoft Internet Explorer“, was in den meisten Fällen zu fehlerhaften Darstellungen der Inhalte und zu starken Funktionseinschränkungen führt.

Um unsere Website optimal nutzen zu können, verwenden Sie bitte einen alternativen Browser, wie zum Beispiel Microsoft Edge, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Apple Safari.

Entschuldigen Sie bitte die Umstände und vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr VDI-Team